Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
taz | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

REICHES DETSCHLAND ARME DEMOKRATIE

Was wir können müssen!

Wir dürfen die Flüchtlinge nicht mehr als Belastung sehen, sie möglichst gleichmäßig und unauffällig über die Republik verteilen. Wir müssen sie als Mitbürger begrüßen. Das können wir ins Werk setzen, indem wir aus dem Passivmodus in den aktiven übergehen. Die Regierung schreibt einen einfachen Wettbewerb aus. Gemeinden und Kommunen können sich

Weiterlesen: REICHES DETSCHLAND ARME DEMOKRATIE

NO FUTURE

Deutschland steckt tief im Tal der Tränen. Wie groß ist die verzweiflung der Deutschen?

Grichenlands Forderungen nach Entschädigung für die deutschen Gräultaten in der Zeit des Nationalsozialismus sind moralisch allemal berechtigt und, was den damaligen Zwangskredit von 500 Millionen Reichsmark betrifft, möglicherweise juristisch relevant.

Die Banken, ganz vorne die Deutsche Bank, haben die Krise in

Weiterlesen: NO FUTURE

PEGIDA - PRESSEFREIHEIT

Die Berichterstattung über den Ukraine- Konflikt, der freien deutschen Presse ist mehrheitlich voreingenommen, genormt propagandistisch infiziert und politisch gefährlich.

Ehrenwerte Journalisten reflektieren die Grenzen seiner Erzählungen. Er steht sich und seiner Erzählung kritisch gegenüber und ist immer bereit, sie im Zweifel zu revidieren.

Dann gibt es die nicht so ganz ehrenwerte Journalisten. Diese schreiben eine

Weiterlesen: PEGIDA – PRESSEFREIHEIT

REAKTIONÄRE GESELLSCHAFT

Die abgesenkte Rundfunkgebühr sorgt langfristig für das zusammenbrechen des öffentlich rechtlichen Rundfunk und Fernsehen. Bis 2022 müssen die Anstalten hunderte Millionen einsparen. Beispielsweise der WDR bis zu 1,2 Milliarden. Die Zeche sollen, wie überall, die Beschäftigten tragen. Nur beim WDR sollen 500 Stellen wegfallen. Die Folge ist eine enorme Arbeitsdichte. Das solche Endscheidungen auch an

Weiterlesen: REAKTIONÄRE GESELLSCHAFT

DER LETZTE TANZ DER NAHLES

„Der Gesetzentwurf zur Tarifeinheit zeige in die Falsche Richtung“ So oder so Ähnlich kann man es in den Letzten Wochen oft hören.

Denn Gewerkschaften und Sozialdemokraten sind Traditionell verbunden, jetzt wird in dieser Beziehung ein neues Kapitel geschrieben. Führende Arbeitnehmer Vertreter lehnen jenen Gesetzentwurf ab, mit dem Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) auf die Arbeitsniederlegung unter

Weiterlesen: DER LETZTE TANZ DER NAHLES

UNSICHTBAR GEFÄHRLICH

Kläranlagen müssen sich seit je her um Belastungen im Trinkwasser kümmern, aber es gibt eine neuer Herausforderung. Wie das Alfred -Wegener -Institut für Polar und Meeresforschung (AWI) am gestrigen Donnerstag meldete. Das Institut untersuchte Wasserproben aus 12 Kläranlagen in Deutschland. Die Belastung durch Kunststoffpartikel lag zwischen 86 und 714 je Kubikmeter und bei Fasern 98

Weiterlesen: UNSICHTBAR GEFÄHRLICH

SCHWARZ BRAUN IST DIE HASELNUSS

Dieser Tage reden alle über den Krieg in der Ukraine oder den in Israel, im eigenen Land sind aber noch nicht einmal die Verbrechen der Vergangenheit aufgearbeitet. Der 70. Jahrestag des Warschauer Aufstandes ist solch ein Beispiel. Der Aufstand der wahr einer der Größten Einzelverbrechen der Nazis, in nur 63 Tagen wurden 200.000 Menschen ermordet.

Weiterlesen: SCHWARZ BRAUN IST DIE HASELNUSS

ATOMKRAFT ABSTIEG GEHT WEITER

Es gibt auch gute Nachrichten in diesen Tagen. Wie ich heute in der Taz gelesen habe, geht der Abstieg der Atomkraft weltweit weiter voran. Im Jahr 2013 wurden weltweit 11 Prozent Strom aus Atomanlagen produziert, 2.359 Terawattstunden. 1995 wahren es noch 17 Prozent. Somit wurde die historische Marke von 2.660 Terawattstunden deutlich unterschritten.

In den

Weiterlesen: ATOMKRAFT ABSTIEG GEHT WEITER

Strom und Wärme aus dem Klärschlamm

In den Kommunen sind die Abwasseranlagen oft die größten Stromverbraucher. Andererseits können Kläranlagen, Strom und Wärme erzeugen, aus dem Klärschlamm wird Biogas, für die Blockheizkraftwerke.

Doch diese neue Idee wird von der Bundesregierung in die Abwässer der Region gespült. Ab August sollen die Betreiber von Blockheizkraftwerken (BHKW) auch für den selbst verbrauchten

Weiterlesen: Strom und Wärme aus dem Klärschlamm

“Keine linke proeuropäische Position in sicht”

Ab dem heutigen Tag , kann man auf Abgeordnetenwach die Kandidaten der Region für die Europawahl ansehen und Fragenstellen. Hintergrundinformationen bekommt man genau so wie außerparlamentarische Tätigkeiten.

Die Richtige Seite zu den Kandidaten-Innen des EU-Parlaments:

http://www.abgeordnetenwatch.de/abgeordnete-669-0—-w3145.html

Diese Infos sind unerlässlich um zu erfahren was so einige Treiben und welche Lobbyisten

Weiterlesen: “Keine linke proeuropäische Position in sicht”