Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
Schleswig-Holstein | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

WIR PENDLER WERDEN ABGEZOCKT

Irgendwie fühle ich mich nicht Richtig wahrgenommen, um nicht zu sagen ich fühle mich verschaukelt!

Ob DB- Abo-Center, NOB oder nah sh, jeder schiebt dem anderen die Schuld in die Schuhe.

Fakt ist aber das es jedes Jahr Preisanhebungen für die Fahrkarten im Nahverkehr vorgenommen werden.

Schuld ist die Politik des Landes, schreibt nah sh,

Weiterlesen: WIR PENDLER WERDEN ABGEZOCKT

MEHR PENDLER HOHE PREISE

DIE Züge des Nahverkehrs in Schleswig Holstein platzen aus allen Nähten. 2,1 Prozent mehr Menschen benutzen die Bahnen des Nahverkehrs 2014. So steigen die Zahlen der gefahrenen Personenkilometer auf 1,728 an ,im vergangenen Jahr wurden etwas weniger, 1692 Milliarden Personalkilometer zurückgelegt. Die Zugkilometer blieben hingegen unverändert bei rund 24,6 Milliarden. Dies gab in der Vergangenen

Weiterlesen: MEHR PENDLER HOHE PREISE

Willkommenskultur im Norden

Schleswig-Holstein ist ein einmaliges Bundesland. Das weis auch die neue Landesregierung SPD, Grüne und SSW haben eine einmalige Entscheidung getroffen.

Flüchtlinge in Schleswig-Holstein, die falsche Angaben zu Alter und Herkunft gemacht haben, werden nicht länger automatisch abgeschoben. Es geht um Familien die seit Jahren hier leben zur Schule gehen und in Vereinen organisiert sind.

Es

Weiterlesen: Willkommenskultur im Norden

Murkelei und Murks aus SH

IMGP3648

Foto Andreas Schönefeld. Am Carwitzer See in der Nähe des Hans Fallada Hauses im Großkreis Mecklenburgische Seenplatte

Über das Experiment Großkreis, den größten Kreis Deutschlands, die „Mecklenburgische Seenplatte“ mit 5.496 Quadratkilometern (doppelt so groß wie das Saarland) berichtet die „taz“ ein Jahr lang in einer Serie. Am 3. August erschien der erste Artikel „Geschichten

Weiterlesen: Murkelei und Murks aus SH

Neue Kieler Koalition will Demokratie stärken

Wahlrecht ab 16 Jahren, Rechte von Kindern und Jugendlichen stark machen, mehr Bürgerbeteiligung, Dialog mit den Bürgern, mehr Transparenz Demokratieoffensive in Schulen und Kitas, Änderung der Gemeindeordnung für weitere Bürgerrechte, Pflicht der Kommunen zur Umsetzung des §47f “Kinder- und Jugendbeteiligung, …

Wenn das keine guten Nachrichten sind !!!

Stichworte aus dem Koalitionsvertrag 2012 – 2017

Weiterlesen: Neue Kieler Koalition will Demokratie stärken

SOZIALE KÄLTE…

Kubicki versucht die FDP zu retten, Habeck von den Grünen flirtet mit de Jager von der CDU, SSW versucht erstmals eine Regierungsbeteiligung und Stegner mit Albig SPD wollen mal wider eine Wahl gewinnen. Nur einer ist gelassen Peter Harry unser noch Ministerpräsident ist im Osterurlaub.

Zurzeit liegen SPD und CDU gleich auf , die Piraten

Weiterlesen: SOZIALE KÄLTE…

100 Prozent bis 2020

Die Spitzenkandidaten zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein bekennen sich alle zur Energiewende. Bei einer Podiumsdiskussion in Husum mit Jost de Jager(CDU), Torsten Albig(SPD) und Robert Habeck( B.90 die Grünen) Bekennen sich alle zu Energiewende bis 2020. Albig und Habeck setzen auf Kommunale- oder Bürgerbeteiligung, Jager möchte nur die privaten Investoren . Für Habeck steht die Energiewende

Weiterlesen: 100 Prozent bis 2020

CO2-Endlager erforschen oder gänzlich verbieten? CCS. Grüne beraten. Nordfriesen kämpfen in Berlin für ein Unterlassungsgesetz.

"Niebüller Zaubertrank" auf grünem Gipfeltreff

Bündnis 90/Die Grünen suchen weiter nach einer gemeinsamen Position in Sachen CCS und laden demnächst die Bürgerinitiativen gegen CO2-Endlager zum Gespräch nach Berlin ein.

(Bild: “Niebüller Zaubertrank” auf grünem Gipfeltreff überreicht von Andreas Schönefeld)

Wollen wir uns für ein CCS-Generalverbot (Unterlassungsgesetz) einsetzen oder akzeptieren wir noch CO2-Endlager zur Erforschung und Verpressung von CO2-Ausscheidungen bei Industrieprozessen

Weiterlesen: CO2-Endlager erforschen oder gänzlich verbieten? CCS. Grüne beraten. Nordfriesen kämpfen in Berlin für ein Unterlassungsgesetz.

GEGEN DAS VERGESSEN....

Die Zustände in schleswig-holsteinischen Gedenkstätten sind schlecht. Sie sind personell und finanziell unzureichend ausgestattet. Schleswig Holstein ist das einzige Bundesland, das keine Fördermittel beim Bund beantragt hat. Das Land hat seine Gedenkstätten, wie die KZ-Gedenkstätte Ladelund , lange vernachlässigt. Der Hamburger Historiker, Harald Schmid, erarbeitet im Auftrag der Bürgerstiftung „Gedenkstätten Schleswig-Holstein“ ein Entwicklungskonzept. Das Konzept

Weiterlesen: GEGEN DAS VERGESSEN….

Demokratie im Koffer. Treffen der Moderatoren für Kinder- und Jugendbeteiligung

Moderatorenkoffer, Foto Andreas Schönefeld

Sie sind eine Art Reisende in Sachen Demokratie. Ihr wichtigstes Werkzeug ist in einem Koffer.

Moderatorenkoffer, Foto Andreas Schönefeld

„Fordern sie um der Sache wegen mehr Partizipation in Schleswig-Holstein ein“ bittet Kommunalberater Klaus-Dieter Dehn.

Klaus Meeder, Sozialministerium SH (l) und Klaus-Dieter Dehn, Rechtsexperte im Einsatz für mehr Kinder- und Jugendbeteiligung, Foto Andreas

Weiterlesen: Demokratie im Koffer. Treffen der Moderatoren für Kinder- und Jugendbeteiligung