Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
nordfriesland-tageblatt | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

Die Ausbeutung durch die VERLAGE

Mindestlohn.

300.000 Zeitungszustellerinnen sollen vom Mindestlohn ausgenommen werden. CDU/CSU und die Zeitungsverleger möchten dies gerne umsetzen. Die Zeitungszusteller kennen bald jeden Briefkasten, aber nicht die Menschen, die dort wohnen. 40-60 Kilogram schwere Pakete mit Zeitungen müssen von den Zustellerinnen oft bewegt werden, zu einer Zeit wo die Nation die Nachtruhe

Weiterlesen: Die Ausbeutung durch die VERLAGE

Demokratie in Niebüll ausgesetzt. Bau neuer Krippenplätze durchgeboxt.

Wo sind aufrechten Demokraten? Foto Andreas Schönefeld

„Alternativlos“ darf nach meiner Auffassung keine politische Vokabel sein. Die Formel „Alternativlos“ darf nicht benutzt werden, um Information und Mitbestimmung, Transparenz und Demokratie, wie im letzten Sozialausschuss geschehen, klein zu halten.

Dies alles erlebte ich im letzten Sozialausschuss der Stadt Niebüll. Eine so schlimme Sitzung habe ich bisher noch nicht erlebt. Ein Trauerspiel für Demokratie.

Weiterlesen: Demokratie in Niebüll ausgesetzt. Bau neuer Krippenplätze durchgeboxt.

Warum gibt es eigentlich eine Zeitung?

occupy media and politics, Foto Andreas Schönefeld

Auf facebook erreichte mich heute folgende Meldung der BI Kein CO2-Endlager:

Da die Presse in Schleswig-Holstein keine unserer letzten Pressemitteilungen veröffentlicht hat, verweisen wir auf unsere Homepage mit allen Infos, Pressemitteilungen und der Möglichkeit für einmalig 5€ Mitglied zu werden. Auch über Spenden freuen wir uns !

http://www.kein-co2-endlager.de/

Ich finde diese Zeitung und ihr Monopol

Weiterlesen: Warum gibt es eigentlich eine Zeitung?

Lokal-Blog verbessert Lokal-Zeitung

Wahrscheinlich ist es Hardy Prothmann zu verdanken, dass der Mannheimer Morgen seit einigen Monaten mehr Lokalseiten hat.

Der Heddesheim-Blog von Hardy Prothmann ist provokativ. Sein Gründer, der Journalist Hardy Prothmann, wurde ausgezeichnet und über sein Aktivitäten und seinen Blog schreibt man. So berichtete heute die taz auf einer ganzen Seite “Ein Mann, ein Ort“.

Dem

Weiterlesen: Lokal-Blog verbessert Lokal-Zeitung

“das Produkt Zeitung immer banaler”

Hardy Prothmann fragt “wie Journalisten der Zeitungskrise entkommen können?” Er selbst baut seit zwei Jahren Blogs als neue Form des Lokaljournalismus auf. http://heddesheimblog.de/wordpress/2011/06/28/schaffen-statt-streiken-wie-journalisten-der-zeitungskrise-entkommen-konnen/

Und was ist los beim s:hz Verlag? Am 16.1.11 meldete die taz, dass der Verlag, der auch viele Zeitungsausgaben in Schleswig-Holstein hat und dort fast überall ein Monopol innehält, seine Volontäre nun

Weiterlesen: “das Produkt Zeitung immer banaler”

Grünschnitt: Mehr Sicherheit für Kinder und Senioren

Die Initiatoren von beste-stadt.net planen eine Aktion für mehr Sicherheit durch Heckenschnitt. Die Stadt Niebüll ist nicht zuletzt so beliebt, weil es hier schöne Parkanlagen gibt, weil es vielfach grünt und blüht. Doch nicht überall ist das wuchernde Grün eine wahre Freude. Und manchmal sorgt es sogar für Gefahr! Gemeint sind die sperrigen Auswüchse und

Weiterlesen: Grünschnitt: Mehr Sicherheit für Kinder und Senioren

Grundsteinlegung Anbau Regionalschule

Nur ein kleiner Diskussionseinwurf zu den symbolischen Beigaben der Grundsteinlegung für den 6,8 Mio Euro teuren Anbau der Regionalschule, die Bürgermeister Wilfried Bockholt, Bürgervorsteher Uwe Christiansen und Schuldirektor Hans-Ferdinand Sönnichsen in einem Kupferrohr im Fundament des Anbaus “versenkten”.

Diese Beigaben bestanden aus 1. den Bauplänen 2. der Imagebroschüre (ich habe online nur die Jubiläumsbroschüre gefunden)

Weiterlesen: Grundsteinlegung Anbau Regionalschule

Rettet den Lokaljournalismus

Gibt es (noch) die 4. Macht der Demokratie auf Lokal-Regional-Ebene? Gab es sie je? Könnte Lokaljournalismus mehr sein als Hofberichtserstattung, Berichte von Scheckübergaben, Feuerwehrfesten und als ein Ort für Todesanzeigen?

Wo bleiben Aufklärung, Positionen, Hintergründe, Debatten, demokratische Kontrolle, Kritik, Kommentare, Investigatives?

Ist die Vision von einer guten Landes- und Lokalzeitung falsch? Könnte der shz-Verlag nicht

Weiterlesen: Rettet den Lokaljournalismus

Neue Fahrbahnmarkierung in der Mühlenstraße unbürokratisch umgesetzt

Ich habe mich sehr gefreut, als ich am Samstag im Nordfriesland Tageblatt folgende Geschichte las:

Am Donnerstag, den 26. Mai 2011 hat ein Anwohner der Mühlenstraße dem Bürgermeister Wilfried Bockholt erzählt, dass sich viele Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit in der 30-er Zone Mühlenstraße halten. In dieser Straße befindet sich nicht nur der Mehrgenerationenspielplatz

Weiterlesen: Neue Fahrbahnmarkierung in der Mühlenstraße unbürokratisch umgesetzt