Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
Land Schleswig-Holstein | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

DIE NOB FÜLLT SICH DIE TASCHEN, DIE PENDLER MUSSEN BLECHEN

Die Pendler des Nordens werden nicht ernst genommen.

Steigende Preise seit Jahren, Wegfall von Zugverbindungen, Verspätungen, Zugausfälle und den Zwang der Benutzung der NOB auf der Strecke Hamburg Altona Westerland / Sylt. Bevor die NOB den Zuschlag für die Streckennutzung HAMB. WESTERLAND bekommen hat, befuhr die DB-Regio die Strecke. Die DB machte ein anderes

Weiterlesen: DIE NOB FÜLLT SICH DIE TASCHEN, DIE PENDLER MUSSEN BLECHEN

NORDFRIESLAND OHNE NATURSCHUTZ

Die Stürme der vergangenen Monate haben einige Bäume umgeworfen. Vor allem Nadelgewächse, die in Monokultur wie in Nordfriesland bewirtschaftet werden, haben Windgeschwindigkeiten über einhundert Kilometern in der Stunde nichts entgegen zu setzen.

Es ginge aber auch anders. Vielfalt schützt die Natur.

Ein Wald mit vielen Arten ist Widerstandsfähiger, gegen die Gewalten

Weiterlesen: NORDFRIESLAND OHNE NATURSCHUTZ

Politische Bildung in S/H nicht erwünscht

Das neue Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein blockiert eine neue Bildungsfreistellungsverordnung (BiFVO).

Dies bedeutet eine signifikante Benachteiligung der Schleswig-Holsteinischen BürgerInnen gegenüber potenziellen TeilnehmerInnen anderer Bundesländer.

Bemerkens wert ist, dass eine sozial-grüne Landesregierung, politische und kulturelle Bildung verhindert.

Die (Harmonisierung) des Gesetzes und Gebührenordnung würde eine weitaus größeren Einspareffekt erzielen als

Weiterlesen: Politische Bildung in S/H nicht erwünscht

mehr-demokratie-wagen

“Wie können in Niebüll Kindern und Jugendliche ihre Rechte auf Teilhabe, Transparenz, Mitsprache, Mitwirkung und Selbstbestimmung wahrnehmen?”

Viele Fragen dazu stellten in einem gemeinsamen Antrag Bündnis 90/Die Grünen, SPD und SSW in der Niebüller Stadtvertretung am 10. März 2011. In der Begründung zum Antrag heißt es unter anderem. “Niebüll stärkt die Demokratie, um Teilhabe und

Weiterlesen: mehr-demokratie-wagen