Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
Freihandelsabkommen | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

EINE FRAGWÜRDIGE STRATEGIE

Der Widerstand gegen die von der EU geplanten Freihandelsabkommen, TTIP,Ceta und Co.,wächst. Denn der unregulierte Freihandel bedroht soziale und demokratische Errungenschaften. Das Gesundheitswesen würde noch stärker Profitinteressen unterworfen. Der antidemokratische Charakter von TTIP und Ceta zeigt sich schon in den Verhandlungen, zwischen Europa und den USA. Transparenz? Fehlanzeige.

Foto Sven Bohl

Wir stehen

Weiterlesen: EINE FRAGWÜRDIGE STRATEGIE

VERSCHWEIGEN FÜR DEN PROFIT

Die Diskussion nimmt kein Ende und dass ist auch gut so! Die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen der EU und den USA werden wieder heimlich geführt. Ein Anzeichen dafür ist beispielsweise, dass Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) will im Geheimen doch Fracking zulassen. Es sieht so aus, als ob sich die Bundesregierung, auf das Freihandelabkommen

Weiterlesen: VERSCHWEIGEN FÜR DEN PROFIT

Viele Nachteile, kaum Vorteile

In der Bundesrepublik verschwindet die Mittelschicht. Aufgrund immer kleinerer Einkommen wird sie kleiner und kleiner.

Die Mittelschicht- das sind Menschen, die sich ohne staatliche Hilfe ein Auto, ein Haus oder Appartment und eventuell 2 Wochen im Jahr, einen Urlaub leisten können. Sie sind die Wählerbasis der demokratischen Partien.

Somit ist die

Weiterlesen: Viele Nachteile, kaum Vorteile

TRANSATLANTISCHES Freihandelesabkommen SCHLECHT für EUROPA

Amerikanisches Chlorhähnchen zum Nachtisch!

Wer im stillen Kämmerlein tagt, hat meistens etwas zu verbergen!

Was auf kommunaler Ebene recht ist, ist auf Eu Ebene nur billig.

Wer noch mehr Freiheit für die Wirtschaft und das Kapital möchte, unterstützt das transatlantische Freihandelsabkommen mit den USA. Umwelt- und Verbraucherschützer warnen seit langen

Weiterlesen: TRANSATLANTISCHES Freihandelesabkommen SCHLECHT für EUROPA