Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
EU | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

VERSCHWEIGEN FÜR DEN PROFIT

Die Diskussion nimmt kein Ende und dass ist auch gut so! Die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen der EU und den USA werden wieder heimlich geführt. Ein Anzeichen dafür ist beispielsweise, dass Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) will im Geheimen doch Fracking zulassen. Es sieht so aus, als ob sich die Bundesregierung, auf das Freihandelabkommen

Weiterlesen: VERSCHWEIGEN FÜR DEN PROFIT

EU-NICHT FÜR BÜRGER FÜR INDUSTRIE

Stell Dir vor, es ist Europawahl und keiner redet darüber!

Europa macht ja nur Gesetze und Regelungen, die wir nicht verstehen. Europa mischt sich in die Angelegenheiten der Nationalstaaten ein.

Diese Argumente höre ich in der letzten Zeit immer wider, aber sie stimmen über Haupt nicht.

Nehmen

Weiterlesen: EU-NICHT FÜR BÜRGER FÜR INDUSTRIE

WO GEHT DIE REISE HIN?

Es geht bei jeder Wahl eigentlich nur noch um Macht und nicht mehr um die WählerInnen oder sogar um die Menschen. Mehr noch: vor der Wahl wird versprochen und nach der Wahl wird vergessen was versprochen wurde. In Kreisen der Justiz würde man sagen, es handelt sich um Vortäuschung falscher Tatsachen. Wirtschaftsminister Gabriel

Weiterlesen: WO GEHT DIE REISE HIN?

“Keine linke proeuropäische Position in sicht”

Ab dem heutigen Tag , kann man auf Abgeordnetenwach die Kandidaten der Region für die Europawahl ansehen und Fragenstellen. Hintergrundinformationen bekommt man genau so wie außerparlamentarische Tätigkeiten.

Die Richtige Seite zu den Kandidaten-Innen des EU-Parlaments:

http://www.abgeordnetenwatch.de/abgeordnete-669-0—-w3145.html

Diese Infos sind unerlässlich um zu erfahren was so einige Treiben und welche Lobbyisten

Weiterlesen: “Keine linke proeuropäische Position in sicht”

DIE EMPÖRUNG WIRD GRÖßER

Die Empörung wird größer.

Nur die Vertreter der USA lobten das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und USA (TTIP). Die meisten Vertreter in der EU üben scharfe Kritik an dem Abkommen. Die Vertreter der USA Handelskammer fordern mehr Tempo bei den Verhandlungen, genau wie die Vertreter des Onlinehändlers Ebay.

Weiterlesen: DIE EMPÖRUNG WIRD GRÖßER

UNSERE MÖRDERISCHE MENSCHENFALLE

Merkels mörderische Menschenfalle

Die Mauer an der innerdeutschen Grenze wurde abmontiert und an der europäischen Außengrenze wieder aufgebaut. Die Selbstschussanlagen auf der Mauerseite der ehemaligen DDR wurde durch einen ausgeklügelten Drahtzaun mit der Bezeichnung „Klingendraht Concertina 22“ ersetzt. Im Abstand 38 Millimetern sind dort 22 Millimeter lange und 15 Millimeter

Weiterlesen: UNSERE MÖRDERISCHE MENSCHENFALLE

Klimaschutz ein bisschen Wichtig

Die Wahl der Bundesregierung ist erst ein paar Monate her und die Konstitution der Großen Koalition (GroKo), da kündigt sich schon die Wahl zum europäischen Parlament an. Wer sich ein bisschen mit Politik auskennt, der weis das diese Wahl die Wichtigste überhaupt ist. Verfolgt man die Entscheidungen der letzten Jahre, hat die EU

Weiterlesen: Klimaschutz ein bisschen Wichtig

Viele Nachteile, kaum Vorteile

In der Bundesrepublik verschwindet die Mittelschicht. Aufgrund immer kleinerer Einkommen wird sie kleiner und kleiner.

Die Mittelschicht- das sind Menschen, die sich ohne staatliche Hilfe ein Auto, ein Haus oder Appartment und eventuell 2 Wochen im Jahr, einen Urlaub leisten können. Sie sind die Wählerbasis der demokratischen Partien.

Somit ist die

Weiterlesen: Viele Nachteile, kaum Vorteile

Demokratische Blockade

Vieles wird sich wohl im Jahr 14 ändern, auch der Erfolgskurs der Demokratie?

Wie sagte einst Willy Brandt und die neuen sozialen Bewegungen, „mehr Demokratie zu wagen“. Den darum geht es eigentlich nur noch: die Demokratie zu verteidigen. Dies ist schon schwer genug und bündelt mit unter sehr viel Kraft

Weiterlesen: Demokratische Blockade

OHNMACHT AUF DEM TELLER

Das Bundesamt für Risikobewertung sieht eine 66-prozentige Erhöhung eines wichtigen Grenzwertes nicht als Problem.

Diese hohe Konzentration, von dem umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat, darf in Zukunft in unserem Trinkwasser sein. Das bedeutet das der Grenzwert von derzeit 0,3 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht hochzusetzen auf 0,5. Dieser Grenzwert sagt eigentlich aus: dass jeder

Weiterlesen: OHNMACHT AUF DEM TELLER