Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
CO2 | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

HINTER DEM HORIZONT

In Schleswig Holstein streitet man sich um den Straßenbau, hinter dem Horizont, werden kreative Lösungen beschlossen.

Die grüne rote Landeregierung in Baden- Württemberg geht den Weg der Gleichberechtigung für Fahrräder. Bisher wurde in der Landesbauordnung festgelegt, dass jeder Bauherr pro Wohnung einen Stellplatz mit zu bauen hat. Ab dem Jahr 2015 ändert sich das zu

Weiterlesen: HINTER DEM HORIZONT

JEDES KIND VERSTEHT - ENERGIEWENDE

Maßnahmen zum Klimaschutz belasten keineswegs die Konjunktur, weltweit trägt Klimaschutz zum Wohlstand bei. Die Kommission für Wirtschaft und Klima hat dies im UN Gebäude berichtet. Das gleiche Fazit hatte im Frühjahr schon der UN-Klimarat IPCC gezogen. Die Kommissionen empfehlen daher Städte nachhaltiger zu planen, den öffentlichen Nahverkehr auszubauen, Wälder müssen geschützt Böden nachhaltiger und frei

Weiterlesen: JEDES KIND VERSTEHT – ENERGIEWENDE

Klimaschutz ein bisschen Wichtig

Die Wahl der Bundesregierung ist erst ein paar Monate her und die Konstitution der Großen Koalition (GroKo), da kündigt sich schon die Wahl zum europäischen Parlament an. Wer sich ein bisschen mit Politik auskennt, der weis das diese Wahl die Wichtigste überhaupt ist. Verfolgt man die Entscheidungen der letzten Jahre, hat die EU

Weiterlesen: Klimaschutz ein bisschen Wichtig

KLIMA 4,8 GRAD BERICHT

Klima 4,8 Grad Bericht

Laut einer Erhebung sähen heute über 97 Prozent der einschlägig tätigen Wissenschaftler einen menschlich verursachten Klimawandel. Das sind so viele wie nie zuvor. Doch in der Öffentlichkeit kommt es mir vor, als ob die Klimaskeptiker, genau so stark sind wie die Wissenschaftler. Daran sind die Medien

Weiterlesen: KLIMA 4,8 GRAD BERICHT

Klimafreundlichster Kreis Deutschlands. Nordfriesland strebt an die Spitze.

Prof. Dr. Olaf Hohmeyer: bald 7 Meter höheren Meeresspiegel? Foto Andreas Schönefeld

Ziele, Analysen und nächste Schritte auf dem Weg Nordfrieslands zum klimafreundlichsten Kreis in Deutschland wurden gestern einem breiteren Publikum in der Husumer Kongresshalle vorgestellt.

Erklärtes Ziel ist bis spätestens 2020 bundesweiter Spitzenreiter zu werden bei der Erzeugung von regenerativen Energien bis mehr als 500% und damit auch erster CO2-neutraler Kreis. Schon jetzt gewinnt Nordfriesland 227%

Weiterlesen: Klimafreundlichster Kreis Deutschlands. Nordfriesland strebt an die Spitze.

Lobbykratie-Medaille für CCS-RWE!

LobbyControl vergibt jedes Jahr den Negativpreis, an Wirtschaftsunternehmen, die der Gesellschaft im besonderen Maße schaden. In diesem Jahr ist RWE dabei. Das Unternehmen, dass seit über zwei Jahren, versucht die unterirdische Speicherung von CO2, (CCS) in Deutschland zu installieren. Für die erfolgreiche Lobbyarbeit von RWE, in der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, könnt

Weiterlesen: Lobbykratie-Medaille für CCS-RWE!

CCS kommt durch die Hintertür?!

Die grüne Bundestagsfraktion will Forschung bei der CCS-Technologie zulassen!

Anlässlich des in der kommenden Woche beginnenden Vermittlungsverfahrens (Beginn 8.11.) zwischen Bundestag und Bundesrat zum CCS-Gesetz zur Abscheidung, Transport und Verpressung von CO2 hat die grüne Bundestagsfraktion ein Papier für die bevorstehenden Verhandlungen erstellt. Allen betroffenen grünen Landesverbänden wurde dabei die Gelegenheit gegeben, sich zu äußern

Weiterlesen: CCS kommt durch die Hintertür?!

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Kein CO2 Endlager e.V. vom 13.10.2011

Will die Bundesregierung die Energiewende ausbremsen?

Wie gestern vom NDR zu erfahren war, will die Bundesregierung den Vermittlungsausschuss anrufen, um den CCS-Gesetzentwurf, der am 23.9.2011 vom Bundesrat abgelehnt wurde, zu retten.

Der Bundesrat war offensichtlich nicht der Auffassung, dass das CCS-Gesetzeskonstrukt durch „Nachbesserungen“ noch zustimmungsfähig werden könne.

In der Tat würde etwa durch eine

Weiterlesen: Pressemitteilung der Bürgerinitiative Kein CO2 Endlager e.V. vom 13.10.2011

Greenpeace mit CO2-Bombe vor dem Landtag

CDU und FDP wollen im Bundesrat für das CCS-Gesetz im Namen des Landes stimmen. Im schleswig-holsteinischen Landtag lehnten sie soeben einen Antrag des SSW, der von SPD, Grünen und der Linken unterstützt wurde, ab. Diese forderten die Landesregierung auf, am Freitag, den 23.9., im Bundesrat die Chance zu nutzen und das derzeitig vorliegende CCS-Gesetz abzulehnen.

Weiterlesen: Greenpeace mit CO2-Bombe vor dem Landtag

Die Risiken der CO2-Verpressung unter der Nordsee. Eine neue Studie des BUND durch Dr. Ralf E. Krupp

Verpressung unter der Nordsee, Foto Andreas Schönefeld

Die ausführliche Studie von Dr. Ralf E. Krupp hier.

Hier die Kurzfassung.

Der Umweltverband BUND, in dessen Auftrag die Studie im August dieses Jahres erschien, ruft auch online zum unterschreiben einer Bitte an die Ministerpräsidenten, das CCS-Gesetz am 23. September im Bundesrat zu stoppen. Unterschreiben kann man

Weiterlesen: Die Risiken der CO2-Verpressung unter der Nordsee. Eine neue Studie des BUND durch Dr. Ralf E. Krupp