Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
Bundestag | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

TTIP: UND DER AUSVERKAUF GEHT WEITER

: Kein „Wohlfahrtsgewinn“ durch TTIP?!

+ 28.09.2014 + Uns wird als Ertrag des Freihandels ein „Wohlfahrtsgewinn“ versprochen.

Der Deutsche Bundestag debattierte letzte Woche das Freihandelsabkommen TTIP, das derzeit zwischen der EU und den USA verhandelt wird. „Uns wird als Ertrag des Freihandels ein „Wohlfahrtsgewinn“ versprochen. Dieser wird mit der Steigerung des Bruttosozialprodukts gleichgesetzt. Das ist

Weiterlesen: TTIP: UND DER AUSVERKAUF GEHT WEITER

ANTIBIOTIKA im ESSEN

Lieber Sven Bohl,

auf engstem Raum tausende Hühner, Rinder und Schweine zusammenpferchen – das funktioniert nur unter massivem Einsatz von Antibiotika. So werden Megaställe zu Brutstätten für Antibiotika-resistente Keime. Über Fleisch, Eier und mit Gülle gedüngtem Gemüse, landen sie auf unseren Tellern. Eine der Ursachen für eine große Gefahr: Durch Krankheitserreger, gegen die kein Antibiotikum

Weiterlesen: ANTIBIOTIKA im ESSEN

DAS neue CCS-GESETZ

Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat sich darauf verständigt, die verpresste CO2-Menge auf 1,3 Millionen Tonnen pro Jahr und Speicher zu begrenzen. Jedes Bundesland kann die unterirdische CO2 Speicherung auf seinem Gebiet verbieten. Am Do. wurde das Gesetz im Bundestag verabschiedet. Heute soll das Gesetz voraussichtlich im Bundesrat behandelt werden.

Sven Bohl

   Sende Artikel als PDF   

Fackeln am Stollberg. Wieder Vertagung in Berlin. CCS im Vermittlungsausschuss weiter strittig

Mahnwachen an der Nordseeküste, Foto Andreas Schönefeld

Am Montag (21.11.) versammeln sich knapp 100 Menschen auf dem Stollberg in Nordfriesland. Sie tragen Fackeln und kommen zu einer Schöpfungsandacht und einem stillen Protest zusammen. Pastor Peter Schuchardt aus Bredstedt unterstützt schon seit zwei Jahren den breiten Widerstand der BI Kein CO2-Endlager, deren Vorsitzender, Bernhard Rensink, spricht. Es ist einen Tag vor dem Vermittlungsausschuss

Weiterlesen: Fackeln am Stollberg. Wieder Vertagung in Berlin. CCS im Vermittlungsausschuss weiter strittig

Aller Orten Mahnwachen gegen CCS am Montag 7.11. um 18 Uhr

Aller Orten Mahnwachen mit Fackeln und Kerzen, Foto Andreas Schönefeld

Auch in Niebüll wird es am Montag, den 7.11.11 eine Mahnwache mit Kerzen und Fackeln gegen CCS-Technologien geben.

Aller Orten Mahnwachen mit Fackeln und Kerzen, Foto Andreas Schönefeld

Länderübergreifend rufen die Bürgerinititativen gegen CO2-Endlager zum Mahnwachen um 18 Uhr auf. In Niebüll ist der Rathausplatz Ort der Mahnwache. Am Dienstag, den 08.11.2011 tagt der

Weiterlesen: Aller Orten Mahnwachen gegen CCS am Montag 7.11. um 18 Uhr

Röttgen(CDU) gibt CCS noch nicht verloren !

Die Bundesregierung will das Gesetz zur unterirdischen Speicherung des Treibhausgases Kohlendioxid noch retten.

Bundes Umweltminister Norbert Röttgen (CDU), schlägt vor den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen.

Der Energiekonzern Vattenfall setzt auf die Bundesregierung! Vattenfall plant den Neubau eines Kohlekraftwerkblocks. Ein Sprecher des Unternehmens sagt, das man sich von einer Vermittlung auch „Nachbesserungen“ an dem

Weiterlesen: Röttgen(CDU) gibt CCS noch nicht verloren !

Info`s von Lobbycontrol !

SPD-Abgeordnete fordern Verbot von Nebentätigkeiten und Unternehmensspenden http://www.lobbycontrol.de/blog/index.php?p= 7769 29. September 2011

Die Welt hat ein Arbeitspapier der Arbeitsgruppe Demokratie der SPD-Bundestagsfraktion veröffentlicht, das u.a. ein Verbot von Nebentätigkeiten von Abgeordneten (Bundestag und EU) vorschlägt. Außerdem soll es keine Spenden von Firmen und Verbänden geben und ein Lobbyregister beim Deutschen Bundestag.

Facebook verstärkt Lobbyoffensive http://www.lobbycontrol.de/blog/index.php?p=

Weiterlesen: Info`s von Lobbycontrol !