Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
… lektüre | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

MAUERFALL

Es wahr vor 23 Jahren, Heute sagen alle nur, es wahr der Mauerfall! Am 09. September 1989 , es war glaube ich ein Freitag, ich hatte Spätschicht von 14- 22 Uhr. Ich arbeitete in einem Werk für Mikroelektronik. Dort wurden Chips( damals wurden sie noch Bauelemente genannt) für Radio, Fernseher u.s.w. produziert. In der Schicht

Weiterlesen: MAUERFALL

BRD- Bertelsmann Republik Deutschland

Das Buch” Bertelsmann Republik Deutschland” mit dem Untertitel ” Eine Stiftung macht Politik” von Thomas Schuler: http://www.bol.de/shop/home/suche/;jsessionid=6A9F42AFB088EC15FE9E7FB59C198F87.tc2?sq=Bertelsmann+Republik+Deutschland&sswg=ANY&timestamp=1351015734142 vermittelt ein ganz anderes Bild von der Bertelsmann Stiftung, als Mensch gemeinhin annehmen möchte. Die Stiftung soll gemeinnützig sein und eben aus diesem Grund wird Sie steuerlich gefördert. Die Familie Mohn aus Gütersloh betreibt die Bertelsmann Stiftung

Weiterlesen: BRD- Bertelsmann Republik Deutschland

Mach`s dir selber...

Mach dein Strom selber! Mit minijoule ! Stell dir zwei Solarmodule auf dein Dach, Stecker in die Steckdose und du produzierst dein eigenen Strom. Du brauchst keine Genehmigung vom Netzbetreiber!!! Wenn die Sonne scheint kannst du zuschauen wie dein Stromzähler Rückwerts lauft. Das schont deinen Geldbeutel und Ärgert Eon und die Stadtwerke Niebüll. http://www.minijoule-professional.com/ Sven

Weiterlesen: Mach`s dir selber…

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf

Kommentar: Professor Schachtschneider

http://krisenfrei.wordpress.com/2012/10/09/deutliche-worte-eines-mutigen-kampfers/

   Sende Artikel als PDF   

KAMPFRADELN

http://kampfradler.blogsport.de/

Wir bekennen uns dazu, die Verkehrsregeln so lange zu übertreten, bis es gleiche Bedingungen für alle Verkehrsteilnehmer gibt.

“Wir sin Kampfradler”!

   Sende Artikel als PDF   

VERWIRRSPIEL DER STADTWERKE NIEBÜLL

verbandelt Stadtwerke und eon, Foto Andreas Schönefeld

Vorsicht lieber Leser, ein Verwirrspiel aus dem Hause Stadtwerke Niebüll, die sich leider an den Energiekonzern Eon gebunden fühlt.

verbandelt Stadtwerke und eon, Foto Andreas Schönefeld

In diesem Jahr ist es nun soweit, ich bekomme eine neue Heizungsanlage. Ich stelle von Ölheizung auf Gasbrennwert-Heizung mit solarthermischer Unterstützung um. Dazu ist es erforderlich, einen Gasanschluss

Weiterlesen: VERWIRRSPIEL DER STADTWERKE NIEBÜLL

LEHRER KÖNNEN ES …

Dienstag 21.00 Uhr WDR-Fernsehen Quarks und Co.

Thema: Schule und Lehrer.

An 2 Beispielen wird gezeigt, wie arrangierte Lehrer Bildung vermitteln, ohne das es Verlierer im Bildungssystem gibt.

http://www.wdr.de/tv/quarks/

Quelle: WDR

Sven Bohl

   Sende Artikel als PDF   

FAIR TRADE in Niebüll nicht erwünscht

Die Mehrheit der Niebüller Stadtvertretung, hat es abgelehnt nur noch Fair Trade Produkte für die öffentlichen Verwaltungen vorzuschreiben.

- Fair Trade: Öffentlichen Einkauf sozialer machen Die öffentliche Hand geht shoppen, und zwar für 1500 Milliarden Euro jährlich, wenn man alle Ausgaben der EU-Staaten zusammenrechnet. Das Hauptkriterium lautet dabei: “Hauptsache billig”, meint die Christliche Initiative

Weiterlesen: FAIR TRADE in Niebüll nicht erwünscht

Augen auf beim Brötchenkauf

Massiver Pestizid-Einsatz auf Getreidefeldern kurz vor der Ernte!

Nur wenige Tage vor der Getreideernte spritzen viele Landwirte das Totalherbizid Roundup oder andere glyphosathaltige Mittel auf Getreideflächen, um Unkräuter zu vernichten und das Getreide zum gewünschten Termin „reifen zu lassen“. Das frisch geerntete Getreide enthält noch große Mengen des hochgiftigen Herbizids, das sich nicht schnell genug

Weiterlesen: Augen auf beim Brötchenkauf

Verweigerung der Zustellung!

Das Springer-Imperium, Foto Andreas Schönefeld, April 2012

Hallo,

zum 60. Geburtstag der BILD-Zeitung plant der Springer-Konzern eine gigantische Werbemassnahme: An jeden Haushalt in Deutschland soll ein kostenloses Exemplar verteilt werden. Doch wer austeilt, muss auch einstecken koennen: Eine Aktion zur massenhaften Verweigerung der Zustellung will eine Debatte über die journalistisch hoechst fragwuerdige BILD-Berichterstattung anstossen.

Das Springer-Imperium, Foto Andreas Schönefeld, April 2012

Weiterlesen: Verweigerung der Zustellung!