Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
… geschäftswelt | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

beste Weinachten für wenige II

Beste Weinachten für wenige II

Die Plünderung der Gesellschaft hat viele Gesichter, wobei den Rettungsschirmen für Banken und die Realwirtschaft der eindeutige Spitzenplatz zukommt. Den Staat wegen seiner –Einmischung- beschimpfen, in der selbstverschuldeten Not aber Geld von ihm nehmen und dann noch dreister weitermachen als zuvor: So lautet die Wahre neoliberale Logik!

Foto Sven

Weiterlesen: beste Weinachten für wenige II

DER NORDEN IST VERGESSEN

In Schleswig-Holstein soll der Nahverkehr weiter ausgebaut werden, nur der Norden von Schleswig Holstein wird vergessen. Verkehrsminister Reiner Meyer(SPD) stellte gestern in Kiel die Pläne vor. Nach ersten Einschätzungen werden alle Investitionen in Kiel und auf der Strecke Kiel-Hamburg getätigt. Es sind Summen von Zusammen ca. 700 Millionen Euro veranschlagt worden. Für die Stadtregionalbahn in

Weiterlesen: DER NORDEN IST VERGESSEN

ANTIBIOTIKA im ESSEN

Lieber Sven Bohl,

auf engstem Raum tausende Hühner, Rinder und Schweine zusammenpferchen – das funktioniert nur unter massivem Einsatz von Antibiotika. So werden Megaställe zu Brutstätten für Antibiotika-resistente Keime. Über Fleisch, Eier und mit Gülle gedüngtem Gemüse, landen sie auf unseren Tellern. Eine der Ursachen für eine große Gefahr: Durch Krankheitserreger, gegen die kein Antibiotikum

Weiterlesen: ANTIBIOTIKA im ESSEN

TOD DURCH PRIVATISIERUNG

Tod durch Privatisierung

Die Länder stecken kaum noch Geld in Krankenhäuser, statt dessen werden sie an Großkonzerne wie Asklepius(Nordseeklinik Westerland auf Sylt), Fresenius oder Helios verkauft. Weil öffentliche Krankenhäuser lokal und regional agieren, können sie fehlende Investitionen nicht allein bewältigen.

Mehr als jede zweite Stelle wird von Kräften

Weiterlesen: TOD DURCH PRIVATISIERUNG

Schadstofffrei am Belt vorbei!

„Es gibt keinen Ausstoß von Dioxin und Schwefel, das wäre eine Alternative zum Fehmarnbelt-Tunnel“, findet Sören Poulsgaard Jensen.

Jensen ist Geschäftsführer bei der Fährrederei Scandlines und er möchte demnächst Null-Emissions-Fähren einsetzen. Dabei werde überschüssiger Strom aus Windparks zur Erzeugung von Wasserstoff eingesetzt und dieser für den Betrieb von Brennstoffzellen verwendet. Er rechnet mit Entwicklungskosten von

Weiterlesen: Schadstofffrei am Belt vorbei!

Netzausbau wird Bürgernah

” Wir würden uns freuen, wenn so viele Stellungnahmen wie möglich kommen” sagt Ulrike Hörchens von Tennet.

Jeder Bundesbürger kann sich an dem Bau neuer Stromleitungen Beteiligen. Bis zum 10. Juli können die Bürger dazu per Internet oder Brief Position beziehen. Über Ausbauplan und Stellungnahmen entscheidet dann die Bundesnetzagentur. Bis Ende des Jahres

Weiterlesen: Netzausbau wird Bürgernah

MORGENSTADTNIEBÜLL?

Impulse für eine lebenswerte Stadt der Zukunft

Städte verbrauchen Energie und Rohstoffe, produzieren Müll und Schadstoffe, die Verkehrssysteme sind überlastet. Fraunhofer-Forscher haben sich nun im Innovationsnetzwerk “Morgenstadt” zusammengeschlossen, um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln. Die Urbanisierung der Welt schreitet voran – nicht nur in Entwicklungsländern, auch bei uns in Europa. Schon heute leben

Weiterlesen: MORGENSTADTNIEBÜLL?

RFID-SCHNÜFFELCHIPS

Mit einer spektakulären Aktion vor dem Gerry-Weber-Store in Bielefeld weist der FoeBuD auf die unsichtbare Gefahr hin

Fotos dazu finden sich auf unserer Website: http://tinyurl.com/Fotos-von-StopRFID-Aktion

Sendung MARKT (WDR) berichtet

Angekündigt ist der Beitrag für Montags, 16.1.2012, 21.00 Uhr – 21.45 Uhr, WDR FERNSEHEN (Wiederholung: Mittwoch 18.1.2012, 14.15 Uhr – 15.00 Uhr)

Die Firma Gerry Weber

Weiterlesen: RFID-SCHNÜFFELCHIPS

Sky verarscht die Kunden

Im Sky Niebüll gibt es eine Bäckerei (Unser Land). Dort kaufe ich ab und zu Brot oder Brötchen. Es stört mich, dass man dort nicht sehen kann, in welcher Bäckerei in Schleswig-Holstein die Produkte produziert werden. Es gibt am Bäckerstand keinen Hinweis auf eine Bäckerei oder Ähnliches.

Nach mehrmaliger Nachfrage bekam ich die Auskunft,

Weiterlesen: Sky verarscht die Kunden

2012…Rente mit 67

Die Rente mit 67 wird nun schrittweise eingeführt. Schon jetzt erreicht nicht einmal die Hälfte aller ArbeitnehmerInnen das reguläre Rentenalter von 65 Jahren. Im Jahr 2010 mussten 47 Prozent Abzüge bei der Rente in kauf nehmen. Im Durchschnitt 113 Euro im Monat. Also blieben rund 797 Euro netto übrig, wenn man die Beiträge für Kranken-,

Weiterlesen: 2012…Rente mit 67