Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
… veranstaltungen | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

KOMMUNALPOLITIK 2.0

Deutschland war einst das Land der Vereinsmeier, der Ehrenämtler. Aber jetzt hat es ein Problem: Ihm gehen die Kandidaten aus. „Die Kommunalpolitik steckt in der Krise“ . „Mitgliederschwund, Nachwuchsprobleme, sinkende Wahlbeteiligung“. Dabei hat eigentlich die Stunde des Bürgers geschlagen in diesem Land. Die Stunde der Wut-, Mut-, und Netzbürger, sie alle haben sich um die

Weiterlesen: KOMMUNALPOLITIK 2.0

WOLF IM SCHAFSFELL ?

Alle reden über die Weltmeisterschaft in Brasilien. In Niebüll redet man explizit über noch eine Weltmeisterschaft. Die Weltmeisterschaft der Tanzschule Stümer, angeschlossen an den Verband BDTe.v.

Aber kann man in diesem Fall von einer Weltmeisterschaft sprechen?

Oder von dem Wolf im Schafsfell?

Foto Sven Bohl

Eine „Weltmeisterschaft“ zu bezeichnen wo nur fünf Nationen gegeneinander

Weiterlesen: WOLF IM SCHAFSFELL ?

Hipster Föhr

Föhr ist Hipster.

Feuerwerk und Musik in wunderbarer Harmonie auf ein ander abgestimmt. Ca. 10 Minuten Visuelle überdimensionale bunte Blumengebilde die, die Nacht erstrahlten. Dazu klänge aus Rock und Pop die bis nach Amrum zu hören waren.

Foto Sven Bohl

Foto Sven Bohl

Foto Sven Bohl

Weiterlesen: Hipster Föhr

Bärbel Höhn, die Zugewandte

Bärbel Höhn, die Zugewandte, Foto Andreas Schönefeld

Da kämpfte sie gestern in Niebüll charmant, zuhörend und gewinnend. Einige sind so begeistert und drücken die allgemeine Stimmung aus: “sie bekommen meine Stimme, wir möchten sie als neue Bundesumweltministerin! Vergessen wir Altmeier. Wir brauchen einen Neumeier”. Bärbel Höhn kommt richtig gut an.

Bärbel Höhn, die Zugewandte, Foto Andreas Schönefeld

Sie, war die

Weiterlesen: Bärbel Höhn, die Zugewandte

Energiewende – ja bitte. 11.3.11 – zwei Jahre Fukushima.

Foto Andreas Schönefeld

Am Montag sind es zwei Jahre der anhaltenden atomaren Katastrophe, die für immer mit dem Ort und Begriff „Fukushima“ verbunden ist.

Am Montag den 11.3.2013 laden wir zu einer Mahnwache um 18 Uhr auf dem Niebüller Rathausplatz ein. Bringt bitte Kerzen mit. Treffpunkt ist der „Fukushima-Stein“ mitten auf dem Platz beim Brunnen.

Foto

Weiterlesen: Energiewende – ja bitte. 11.3.11 – zwei Jahre Fukushima.

club courage (beste-stadt)

Foto: Andreas Schönefeld

Foto: Andreas Schönefeld

Ziel: zivilgesellschaftlich, mehr Teilhabe, Partizipation, Demokratie, Bürgerbeteiligung entwickeln, Selbstermächtigung

Möglichkeiten: Bürgerjournalismus, beste-stadt betreiben, möglichst professionell, couragiert, mulktimedial, MACH MIT

Treffen: alle zwei Wochen oder einmal im Monat „Clubabende“ zur Themenfindung, für Aktionen

Aufgabe: kritische, gesellschaftliche Begleitung, Themen setzen, Aktionen starten, Bündnisse suchen, Anträge stellen

Rechtsform: möglichst formlos, eventuell eingetragener Verein, MACH

Weiterlesen: club courage (beste-stadt)

Die Kriegerin

im Rahmen der Filmtage Husum läuft am, 29.9. um 20 Uhr ein sehr interessanter Film auf den wir gerne hinweisen wollen: “Die Kriegerin” – hier eine Inhaltsangabe: Marisa ist Anfang 20, Neonazi und sie schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie lebt in einer miefigen ostdeutschen Kleinstadt, hasst Ausländer, Politiker, den Kapitalismus, die Polizei

Weiterlesen: Die Kriegerin

Film ab über Angelika Eck und unser schönes Kino

ein Filmbericht im NDR über Angelika Eck und das schöne Niebüller Kino

NDR sendete am letzen Mittwoch (12.9.) um 18:15 Uhr “So ein Tag: Niebüll”.

Angelika Eck lief dem Kamerateam in die Arme und spontan entstand ein sehr schöner Film über sie und Wilfried Eck und unser schönes Kino, das sie hier betreiben.

Vor siebzehn Jahren kam ich nach Niebüll nachdem ich zwölf Jahre in Berlin lebte.

Weiterlesen: Film ab über Angelika Eck und unser schönes Kino

Kochen und Party an der Wehle. Kochen der Kulturen

Heute um 15 Uhr ging’s los. Die Redaktion von beste-stadt lud ein.

Viele Familien waren gekommen. Etwa 40 Erwachsene und 40 Kinder.

Wir trafen uns zum kochen, teilen und feiern an der Wehle. Siehe Einladung.

Auf zum Kochen der Kulturen. Der erste Treff ein voller Erfolg. Foto Andreas Schönefeld

Dann wurden Musikinstrumente geholt.

Weiterlesen: Kochen und Party an der Wehle. Kochen der Kulturen

Fachtagung gut besucht. Aber Beteiligung gesucht. Bildungslandschaften.

Eigentlich heißt das schleswig-holsteinische Programm, das zur Zeit auch Niebüll als eine von sechs Kommunen fördert, „Beteiligungslandschaften zwischen den Meeren 2.0 – Beteiligungskultur entwickeln!“ doch zur landesweiten Fachtagung am 27. August in Kiel wurde ohne Nennung des Untertitels „Beteiligungskulturen entwickeln!“ eingeladen.

Wo bleibt der Untertitel? Beteiligungskultur entwickeln!, Foto Andreas Schönefeld

Gleich zwei neue Ministerinnen

Weiterlesen: Fachtagung gut besucht. Aber Beteiligung gesucht. Bildungslandschaften.