Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
… tipps | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

Diese Bundesregierung muss zurücktreten!

Diese Bundesregierung ist nicht in der Lage die Menschen die hier leben nachhaltig zu schützen! Diese Bundesregierung schürt verbal und kognitiv Hass und Angst vor fliehenden Menschen!

Diese Bundesregierung missachtet die Menschenrechte und verstößt permanent gegen das deutsche Grundgesetz!

Art 1 Des Grundgesetz (GG)

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten

Weiterlesen: Diese Bundesregierung muss zurücktreten!

REAKTIONÄRE GESELLSCHAFT

Die abgesenkte Rundfunkgebühr sorgt langfristig für das zusammenbrechen des öffentlich rechtlichen Rundfunk und Fernsehen. Bis 2022 müssen die Anstalten hunderte Millionen einsparen. Beispielsweise der WDR bis zu 1,2 Milliarden. Die Zeche sollen, wie überall, die Beschäftigten tragen. Nur beim WDR sollen 500 Stellen wegfallen. Die Folge ist eine enorme Arbeitsdichte. Das solche Endscheidungen auch an

Weiterlesen: REAKTIONÄRE GESELLSCHAFT

ZEIT FÜR DEN BUNDESANWALT

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreitende,

Ihr/Euer Schreiben mit der Unterstützung der Strafanzeige haben wir erhalten. Es ist eine ganze Flut von Anschlusserklärungen eingegangen. Täglich kommen immer noch neue, worüber wir uns sehr freuen, auch wenn es mit immenser Arbeit verbunden ist.

Wir haben beschlossen, zunächst bis Anfang März 2014 weiterzusammeln und dann dem

Weiterlesen: ZEIT FÜR DEN BUNDESANWALT

Sanktionenwillkür in Jobcentern

Es gibt immer mehr Menschen in Deutschland, die Sozialleistungen vom Staat, in Anspruch nehmen müssen.

Gerade die Menschen, die die Grundsicherung beziehen, sind der Willkür der Jobcenter (Arbeitsargentur für Arbeit, Arbeitsamt) ausgeliefert. Diese können den Menschen die Grundsicherung unter das Existenzminimum, bis auf null kürzen, wenn sie den Anweisungen der Behörde nicht

Weiterlesen: Sanktionenwillkür in Jobcentern

OHNMACHT AUF DEM TELLER

Das Bundesamt für Risikobewertung sieht eine 66-prozentige Erhöhung eines wichtigen Grenzwertes nicht als Problem.

Diese hohe Konzentration, von dem umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat, darf in Zukunft in unserem Trinkwasser sein. Das bedeutet das der Grenzwert von derzeit 0,3 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht hochzusetzen auf 0,5. Dieser Grenzwert sagt eigentlich aus: dass jeder

Weiterlesen: OHNMACHT AUF DEM TELLER

ARMES DEUTSCHLAND NEOLIBERALE POLITIK

Die Verhandlungspartner von SPD und CDU/CSU verhandeln seit Wochen miteinander sie Einigen sich angeblich in vielen Punkten. So auch im Gesundheitsausschuss. Demnach werden die lohnabhängig Beschäftigten noch mehr belastet als bisher.

Bislang beträgt der Krankenkassenbetrag für alle gesetzlich Versicherte 15,5 Prozent des Bruttolohn. Die ArbeitnehmerInnen zahlen davon 8,2 Prozentpunkte und die Arbeitgeber

Weiterlesen: ARMES DEUTSCHLAND NEOLIBERALE POLITIK

Initiative Klären Mordfall

Gericht und Polizei haben versagt, durch privat Initiative kommt jetzt Licht ins Dunkle.

Die Initiative „Gedenken an Oury Jalloh“, hat 30.000 Euro gesammelt, um einen Gutachter zu beauftragen die Brandursache und einen Mysteriösen Tot in einem deutschen Polizeirevier zu klären. Wegen der ungeklärten Todesumstände gab es bereits in Dessau und Magdeburg zwei

Weiterlesen: Initiative Klären Mordfall

WARENKORB ist Übervoll

Die Kluft zwischen amtlicher Preissteigerung und persönlicher Inflation liegt im sogenanten Warenkorb verborgen. In diesen Warenkorb packen die Fachleute vom Statistischen Bundesamt alles hinein, was der vermeintliche Durchschnittsverbraucher so alles konsumiert- von der Zahnbürste bis zum Pkw. Zur Messung ziehen die Preiserheber ständig durchs Land und recherchieren im Internet und in Versand-Katalogen. So

Weiterlesen: WARENKORB ist Übervoll

Was die Shz nicht schreibt, liest auch keiner

Die Mieten in vielen Städten explodieren. Menschen, die sich die hohen Mieten nicht leisten können oder wollen, werden aus den Innenstädten verdrängt. Soziale und kulturelle Projekte sind bedroht. Freiräume und Grünflächen werden überbaut. Am Samstag, den 28. September findet der zweite bundesweite Aktionstag gegen steigende Mieten und Zwangsräumungen statt. Mit dem Motto: “Wir machen keinen

Weiterlesen: Was die Shz nicht schreibt, liest auch keiner

KULTUR IN DER ZUKUNFT Kultur i fremtiden

Kultur in der Zukunft

Kultur i fremtiden

2. offene Regionalkonferenz am Dienstag, den 1 Oktober 2013 von 15- 20 Uhr im ECCo-Center Toender.

2. Äben regionskonference tirsdag d. 1. oktober 2013 kl. 15 til 21

Weiterlesen: KULTUR IN DER ZUKUNFT Kultur i fremtiden