Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
… kindergärten | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!

CHARAKTER DER MENSCHEN

Unsere Gesellschaft braucht eine neue Verständigung über die Generationen, Gesellschaftsschichten und Partizipation. Dabei geht es vor allem, um Antworten auf radikale Veränderungen auf gesellschaftliche Bedingungen zu finden.

Heute verstehen die Freiheit zur Selbstgestaltung als wesentliche menschliche Qualität, innerhalb der Menschlichen Gemeinschaft, soll sich jede_r in moralischer und intellektueller Freiheit selbst bilden dürfen. Mit dieser Aussage,

Weiterlesen: CHARAKTER DER MENSCHEN

Merkel tanzt uns auf der Nase

Merkel tanzt uns auf der Nase

Wenn man eins lernen kann, aus den fünf Jahren Merkel Politik und dem Wahlkampfspektakel, das die Bundesregierung und die europäischen Staats- und Regierungschefs veranstaltet haben,

Dann das:

Angela Merkel und ihre Politik gehört im September abgewählt. Die Bundesrepublik lebt

Weiterlesen: Merkel tanzt uns auf der Nase

In der Gemeinschaft feiern und kochen

Beste Stadt und das Spielmobil feiern den Sommer!!

Foto Sven Bohl

Freitag, den 21. 06. 2013 von 15-18. Uhr Dorfplatz Bunte Mühle in der Mühlenstraße.

KOCHEN der KULTUREN

Wir kochen gemeinsam auf dem Dorfplatz. Nachbarn, Eltern, Kinder, Oma, Opa treffen sich zum Kochen. Wir feiern mit mehreren Nationen und Kulturen.

Weiterlesen: In der Gemeinschaft feiern und kochen

Der Bürgermeister handelt eigenverantwortlich

Kalter Kaffee in Sachen “Befangenheit” langweilt nur das Publikum.

Trotzdem zu Dokumentationszwecken hier der neuste Briefwechsel. Siehe auch “Rechte und Pflichten“.

   Sende Artikel als PDF   

Weiterlesen: Der Bürgermeister handelt eigenverantwortlich

Partizipationsmanager vom Kindergarten bis zur Politik

Das Menschenrecht auf Beteiligung

Partizipation breitet sich aus. Politiker gehen in die Lehre.

Das Menschenrecht auf Beteiligung

Bisher gibt in Deutschland Ausbildungen in Sache Partizipation in verschiedenen Bereichen. Partizipationsmanager in den Bereichen Schule / (Offene) Ganztagsschule und Politik fehlen jedoch noch.

Was wäre, wenn Bürgermeister, Verwaltungsleute und Politiker für ein Jahr in die Lehre gingen? Fünf Mal würden

Weiterlesen: Partizipationsmanager vom Kindergarten bis zur Politik

Bessere Entwicklung pädagogischer Einrichtungen durch Partizipation

Foto und Gestaltung Andreas Schönefeld

„ Bis jetzt hing alles vom guten Willen und von der guten oder schlechten Laune des Erziehers ab. Das Kind war nicht berechtigt, Einspruch zu erheben. Dieser Despotismus muss ein Ende haben.“

Gegen diese Art der Willkürherrschaft schrieb 1928 Janusz Korczak (*1878, Arzt, Schriftsteller, Erzieher und Reformpädagoge). Korczak steht in der Pädagogik und Demokratiegeschichte

Weiterlesen: Bessere Entwicklung pädagogischer Einrichtungen durch Partizipation

Partizipation als Schutz vor sexueller Gewalt

Die Rechte der Kinder. Partizipation als Schutz vor sexueller Gewalt. Foto Andreas Schönefeld

Das Thema Partizipation bekommt noch einmal eine ganz wichtige und aktuelle Bedeutung durch die in den letzten Jahren öffentlich bekannt gewordene sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in pädagogischen Einrichtungen. Das seit Anfang des Jahres 2012 geltende Gesetz zur Stärkung eines aktiven Schutzes von Kindern und Jugendlichen (Bundeskinderschutzgesetz) führt Partizipation als eine neue Schutzmaßnahme ein.

Weiterlesen: Partizipation als Schutz vor sexueller Gewalt

Multiplikatoren für Partizipation in Kindergärten?

Zertifizierung der 18 neuen Multiplikatoren für Partizipation in Kindertagesstätten, Schleswig-Holstein November 2012

Achtzehn neuen Multiplikatoren für Partizipation in Kindertageseinrichtungen wurde Ende November die Fähigkeit bescheinigt, als eine Art „Demokratie-Entwickler“ wirken zu können.

Zertifizierung der 18 neuen Multiplikatoren für Partizipation in Kindertagesstätten, Schleswig-Holstein November 2012, Foto Andreas Schönefeld

Mit ihrer Hilfe können Kitateams an drei Tagen eine demokratische Kita-Verfassung oder ein Partizipationsprojekt erarbeiten. Erwachsenen gestehen Kindern in

Weiterlesen: Multiplikatoren für Partizipation in Kindergärten?

Man erkläre einfach jemanden für befangen. Methoden in den Niederungen der Kommunalpolitik. Teil 3

WAS TUN?

In Teil 1 und Teil 2 dieses Lehrstückes über niedere Methoden in der Kommunalpolitik erzählte ich, wie das Reden über andere Demokratie beschädigt. In Niebüll wurde ich hinter meinem Rücken für befangen erklärt, mit dem Ziel mich mundtot zu machen. In zehn Schritten analysierte ich exemplarisch diese Methode. Agent in dem Stück

Weiterlesen: Man erkläre einfach jemanden für befangen. Methoden in den Niederungen der Kommunalpolitik. Teil 3

Man erkläre einfach jemanden für befangen. Methoden in den Niederungen der Kommunalpolitik. Teil 2

Das Gift nicht öffentlich betriebener Politik, Niki de Saint Phalle, Foto Andreas Schönefeld

Hier nun Teil 2 der Geschichte über Kommunalpolitik. Ein Lehrstück darüber, wie Demokratie nicht funktionieren sollte. Hier Teil 1.

Sehr erhellend und politisch lehrreich ist Bürgermeister Wilfried Bockholts Mail vom 23. Mai, die ich nun erstmals als Kopie erhielt (diese Mail erhielten damals alle Stadtvertreter, an mich als Betroffenen ging sie nicht). Hieraus lässt sich

Weiterlesen: Man erkläre einfach jemanden für befangen. Methoden in den Niederungen der Kommunalpolitik. Teil 2