Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
WOLF IM SCHAFSFELL ? | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!
WOLF IM SCHAFSFELL ?

WOLF IM SCHAFSFELL ?

Alle reden über die Weltmeisterschaft in Brasilien. In Niebüll redet man explizit über noch eine Weltmeisterschaft. Die Weltmeisterschaft der Tanzschule Stümer, angeschlossen an den Verband BDTe.v.

Aber kann man in diesem Fall von einer Weltmeisterschaft sprechen?

Oder von dem Wolf im Schafsfell?

Foto Sven Bohl

Eine „Weltmeisterschaft“ zu bezeichnen wo nur fünf Nationen gegeneinander Antreten, ist schon sehr bemerkenswert. Teilgenommen haben Tänzer aus Niebüll, Italien, Polen, Österreich und Russland. Wo sind die anderen Nationen aus den anderen Kontinenten? Wie es üblich ist bei Weltmeisterschaften, treten dort Mannschaften aus verschiedenen Kontinenten an.

Das wäre etwa so, als ob Niebüll eine Fußballweltmeisterschaft ausrichtet. Teilnehmer sind Mannschaften aus Tondern (Dänemark), Slubice (Polen), Kitzbühel (Österreich) und Omsk (Russland). Bei solch einer Konstellation ist ein gutes Ergebnis keineswegs selten.

Es würde ein Aufschrei durch die Gesellschaft gehen und die Medien würden sich regelrecht überschlagen.

Foto Sven Bohl

Es geht mir nicht um die Leistungen der Tänzerinnen, diese sind schon toll und haben nichts mit der Bewertung der Weltmeisterschaft zu tun. Selbst eine Tanzvorführung vor Publikum ist eine schwierige Sache und fordert hohen Respekt.

BDTe.v. Bund Deutscher Tanzlehrer

http://bdt-ev.de/

In anderen Tanzverbänden, die dem Deutschen Sportbund angehören sind zu einer Weltmeisterschaft 40-60 Nationen am Start. Bei solch einer Konstellation ist die Bezeichnung, Weltmeisterschaft, mehr als gerechtfertigt.

ADTV Allgemeiner Deutscher Tanzlehrer Verband

http://www.adtv.de/

Sven Bohl

PDF Download    Sende Artikel als PDF   

Related posts:

  1. Sky verarscht die Kunden
  2. FALSCHES SPIEL-FALSCHES ZIEL
  3. In der Gemeinschaft feiern und kochen
  4. MORGENSTADTNIEBÜLL?
  5. ZUR SONNE ZUR FREIHET 14

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>