Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
Kochen und Party an der Wehle. Kochen der Kulturen | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!
Kochen und Party an der Wehle. Kochen der Kulturen

Kochen und Party an der Wehle. Kochen der Kulturen

Heute um 15 Uhr ging’s los. Die Redaktion von beste-stadt lud ein.

Viele Familien waren gekommen. Etwa 40 Erwachsene und 40 Kinder.

Wir trafen uns zum kochen, teilen und feiern an der Wehle. Siehe Einladung.

Auf zum Kochen der Kulturen. Der erste Treff ein voller Erfolg. Foto Andreas Schönefeld

Dann wurden Musikinstrumente geholt. Tanz und Party bis 21 Uhr.

Tanz und Party beim Kochen der Kulturen, Foto Andreas Schönefeld

Ein tolles Fest. Immer wieder hörten wir: Das müssen wir wiederholen.

Dank an alle Köche, Musiker und Tänzer, Väter, Mütter, Nachbarn und Niebüller.

Weitere Fotos von Sven Bohl:

PDF Download    Sende Artikel als PDF   

Related posts:

  1. Kochen der Kulturen. Elektroplatten gesucht
  2. Kochen der Kulturen
  3. Picknick an der Wehle – Sa. 25.8. 15-18 Uhr
  4. afterwork … party … do. 1. sept.
  5. afterwork gestrichen

1 comment to Kochen und Party an der Wehle. Kochen der Kulturen

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>