Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
Spielankündigungen Niebüller Handball | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!
Spielankündigungen Niebüller Handball

Spielankündigungen Niebüller Handball

Die ersten zwei von hoffentlich immer aktuellen Spielankündigungen der Niebüller Handballer.
Alle Infos um den Handball in Niebüll unter: www.niebuell-handball.de

PDF Download    Sende Artikel als PDF   

Keine verwandten Beiträge.

4 comments to Spielankündigungen Niebüller Handball

  • Andreas Schönefeld

    Hallo Axel und ein Hallo an die mitmacher von beste-stadt.net.
    Ich finde es toll, wenn jetzt immer wieder Handball und andere Sportereignisse hier angekündigt werden. Auch die optische Aufmachung ist gut.
    Doch ich finde die integrierte Werbung nicht o.k. – die sollten wir rausschneiden oder überblenden.
    Vielleicht wäre es aber auch o.k., wenn die Werbenden diese Art der Werbung auch der besten-stadt bezahlen. So könnten wir unseren bisherigen Ausgaben decken und Geld sammeln für Aktionen.
    Was haltet Ihr und die Leser davon ???

    Daumen hoch 0

  • Ich hab ja den Axel via facebook eingeladen dazu und den Beitrag ertst mal vorgearbeitet – bin auch selbst nicht über die Werbung gestolpert, finde aber, dass man das sachlich diskutieren kann, was Du sagst.
    Selber bin ich ziemlich offen – deshalb hier noch ein paar Gedanken:
    - für den Webauftritt von beste-stadt.net bezahle ich im Moment 8 Euro im Monat – und das ist durchaus verkraftbar ;)
    - dadurch, dass wir keine Sponsoren haben, fühlen wir uns unabhängig
    - die Information über aktuelle Veranstaltungen aus dem Niebüller Sport fördert die Breite der Themen von beste-stadt.net
    - die Werbetreibenden auf den Plakaten könnten sicher 3 Euro oder einen ähnlichen kleinen Betrag im Monat an uns überweisen, um unsere Kosten zu decken
    - der beste-stadt Gedanke würde aber auch gefördert, wenn die Werbetreibenden die Handballer mit diesem Betrag zusätzlich förderten
    - grundsätzlich ließe sich überlegen, Werbung auf beste-stadt.net zu schalten, sei es über google Anzeigen oder auf ähnlichem Weg

    Um jetzt nicht noch mehr Gedanken, die ich dazu habe, auf einen Rutsch rauszupusten, wollte ich Dich hier auch noch mal öffentlich fragen, Andreas, was denn genau die Gründe für Deinen Vorbehalt gegen die Werbung ist? Du benutzt ja sicher nicht umsonst die Ausrufezeichen und die drei Fragezeichen im Titel ;) Dann kann man da auch wieder sachlicher drauf eingehen…
    Ich schlage an dieser Stelle vor, die weitere Diskussion über die Werbung in Andreas’ Post: http://beste-stadt.net/blog/2011/09/08/werbung-auf-beste-stadt-net/ geführt wird, weil das ja eher das Thema ist – die Veröffentlichung der Handball-Veranstaltung ist, denke ich, Dir und auch jedem anderen voll und ganz willkommen.
    LG
    OLaf

    Daumen hoch 0

  • War ein schönes Spiel heute, wie ich fand – war mit der ganzen Familie da, es war umkämpft, emotional und am Ende sehr spannend – schade, dass es nur zum 33:33 gereicht hat.

    Daumen hoch 0

  • Habe die Bilder jetzt geändert, wegen: http://beste-stadt.net/blog/2011/09/08/werbung-auf-beste-stadt-net/#comment-78
    Da hat ja auch nicht wirklich jemand einen Schaden von…

    Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>