Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php on line 113

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /www/htdocs/w00dfff3/wp-includes/ms-load.php:113) in /www/htdocs/w00dfff3/wp-content/plugins/events-manager/classes/em-notices.php on line 11
CousCous – das beliebteste Essen | beste-stadt.net (test-phase Niebüll)

Willkommen

auf den neuen Seiten von beste-stadt

beste-stadt-Archiv

  1. Wir freuen uns über jede Einsendung, Pressemeldung, Leserbrief!
CousCous – das beliebteste Essen

CousCous - das beliebteste Essen

Morgen ist wieder Donnerstag, das heißt Kochen im Herzgarten der Bunten Welt.

Jeden Tag werde ich im Kindergarten von mindestens einem Kind gefragt: “kochen wir heute wieder?” Ich muss dann meistens auf den Donnerstag vertrösten.
“Was kochen wir?” heißt es dann. Und wenn ich zurückfrage, “was möchtest Du gerne kochen?”, kommt fast immer “CousCous“. Das nordafrikanische Gericht ist bei uns der Renner. Es ist so simpel, einfach, variantenreich und schmeckt so wohlig. Wir im Kindergarten lieben es. Morgen werde ich eine Variante kochen.

Ich koche immer vegetarisch. Man kann das in der Küche vorhandene Gemüse nehmen. Ich nehme morgen zum Beispiel eine Zwiebel, eine Tomate und Kräuter (wie zum Beispiel Ysop, Oregano, Tymian, Petersilie, Schnittlauch – alles ist erlaubt) aus unserem Herzgarten (gerne nehme ich auch eine Möhre, manchmal zudem eine Idee Knoblauch und/oder etwas Ingwer.

Das Gemüse schneide ich immer mit einem scharfen Messer ganz klein in Würfel. Es wird dann in heißem Olivenöl angebraten. Dazu kommt eine tolle Gewürzmischung, die ich mal geschenkt bekam: “Souk von Marrakesch” (Nordafrikanische Gewürzmischung für märchenhafte Couscous- und Tajinegerichte steht auf dem Tütchen). Wenn das Gemüse gut, gar, angebraten ist, füllen wir den Topf mit Wasser (gut doppelt soviel Wasser wie Couscous). Manchmal streue ich noch etwas Gemüsebrühe dazu.

Wenn alles schön dampft und wohl riecht, kommt CousCous hinzu, morgen allerdings (Köftelik) Bulgur.

Feuer aus/Herd abstellen und das Couscous oder den Bulgur ziehen lassen (3 min reichen meist).

Schon ist das beste Essen fertig. Guten Appetit!

Andreas Schönefeld

Interessante Gewürze wie “Souk von Marrakesch” (Ceylon-Zimt, Kurkuma, Cumin, Koriander, Paprika, Pfeffer, Cardamon; Chilli, Ingwer, Anis, Piment, Muskat, Lorbeer) gibt es unter www.masala-gewuerze.de. In Niebüll habe ich eine solche Mischung noch nicht entdeckt. Oder hat jemand einen Tipp?

PDF Download    Sende Artikel als PDF   

Related posts:

  1. Holunderkücherl
  2. Eigenes Gemüse – ganz einfach – fast überall: Quadratgärtnern
  3. Interkultureller Garten – Kochgarten

2 comments to CousCous – das beliebteste Essen

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>